Iriedaily

Iriedaily ist nach wie vor eine der Hauptmarken. Das Kultlabel aus Berlin ist seit mehreren Jahren nicht mehr aus dem Hice-Store wegzudenken. 1994 vollzog sich die Transformation Iriedaily's vom reinem Merchandise zu einem selbstbewussten, ernstzunehmendem Aushängeschild in Sachen Mode, das Inspiration in der Musik- und Streetkultur findet und wieder zurück gibt. Ein Kollektiv aus Künstlern, Graphikern und Musikern der berliner Streetculture Szene rund um Jaybo aka Monk entwickelten vor über 20 Jahren mit ihren Kreationen das Konzept des urbanen Lifestyles. Irie steht für das Aufbäumen gegen kommerzialisierte Kultur und für Freiheit. Das Label verbindet gekonnt Fashion mit Themen und Theorien, für die die einzelnen Kollektionen stehen. Diese Kollektionen sind jung, aktuell, reduziert und geprägt von urban Styles. Iriedaily erzählt zusammenfassend eine Geschichte von Streetwear, Enthusiasmus und Do it yourself-Tugenden, Freundschaft und Respekt.